Was ist WordPress?

WordPress ist ein freies Content-Management-System (CMS). Content bedeutet Inhalt. Es wurde ab 2003 von Matthew Mullenweg als Software für Weblogs programmiert und wird als Open-Source-Projekt permanent weiterentwickelt. WordPress ist mit ca. 40% Anteil an allen CMS das am weitesten verbreitete System zum Betrieb von Websites; von einer Million der meistbesuchten Websites nutzt rund ein Drittel WordPress. Quelle: wikipedia

Wie wird eine WordPress Website gebaut?

 

Do it yourself

Bei WordPress.org kannst Du WordPress kostenlos downloaden und bei einem Hosting Service Deiner Wahl installieren. Für WordPress gibt es  viele freie Themes. Mit diesen Design Vorlagen kannst Du das Aussehen und Layout Deiner Webseite verändern. Im PlugIn-Verzeichnis von WordPress gibt es über 55.000 kostenlose Zusatzmodule, Du kannst mit wenigen Klicks Deine Website um zusätzliche Funktionen ergänzen.

Auftrag und Zusammenarbeit mit mir

Zwischen “do it yourself” und dem Beauftragen einer Agentur – die alles für Dich regelt – gibt es diverse Möglichkeiten.

Zum Einstieg habe ich die Angebotsübersicht angelegt. Du kannst Website-Pakete und -Elemente wählen, indem Du auf  ‘Information’ klickst. Du gelangst zur Produktbeschreibung und kannst dort direkt bestellen. Wenn Du dazu Fragen hast, melde Dich bei mir über die angegebene eMail Adresse.

Eine andere Möglichkeit ist die Angebotsanfrage. Du kannst  in einer Liste die gewünschten Komponenten konfigurieren. Deine Auswahl sendest Du per eMail los; für Fragen und Anmerkungen gibt es ein Nachrichtenfeld. Das ist dann keine Bestellung, sondern die Anfrage für ein Angebot.

Bei Interesse an einem freien Gespräch kannst Du Dich über das Mailformular bei Kontakt an mich wenden um einen Termin zu vereinbaren. Ich freue mich auf Dich. Hab’ eine inspirierende Reise hier auf der Website.